Ethereum (ETH) ist unterbewertet: Diese 4 Metriken erklären, warum

Bei der Untersuchung zahlreicher Aspekte des Ethereum-Netzwerks seit seiner Einführung im Jahr 2014 kam ein Kryptowährungsforschungsunternehmen zu dem Schluss, dass der Vermögenspreis erheblich unterbewertet ist. Ethereum-Entwicklungen Blockfyre stützte die Analyse auf mehrere Kernmerkmale des Ethereum-Netzwerks und dessen Leistung in den letzten sechs Jahren. Zunächst untersuchte das Bitcoin Loophole Unternehmen die Entwicklungsaktivitäten und stellte fest, dass

Bitcoin ist weiterhin die bevorzugte Liquidationsmöglichkeit für Altcoin

Wenn Sie die Kryptocurrency-Gemeinschaft abgrenzen würden, könnten Sie dies auf verschiedene Weise tun. Das Ethos der Operation, die Art des Blockchainnkonsenses und der verwendete Anwendungsfall sind nur einige Beispiele, aber eine breite Klassifizierung, die eine Vielzahl von Unterscheidungen mit einem Hauch von Maximalismus und Toxizität wie keine andere zusammenbringt, ist die von Bitcoin und Altmünzen.

Branchen mit einer wachsenden Zahl von Bitcoin-Zahlungen

Branchen mit einer wachsenden Zahl von Bitcoin-Zahlungen im Jahr 2020 Welche Branchen sind bei der Akzeptanz von Bitcoin-Zahlungen vor allen anderen führend? Hier sehen wir uns die drei wichtigsten Branchen an. Bitcoin hat eine hervorragende Zahlungsalternative zu den traditionelleren Mitteln, die wir in der Vergangenheit genutzt haben, geboten. Daher erkennen immer mehr Menschen die Vorteile

Bitcoin hält die entscheidende Unterstützungslinie

Bitcoin-Preisanalyse: Bitcoin hält die entscheidende Unterstützungslinie und bereitet sich auf einen großen Schritt in dieser Woche vor Nachdem sie die signifikante 200-Tage-Gleitlinie bei 9.060 Dollar berührt hatte, wurde in Italien Bitcoin schnell auf 8400 Dollar zurückgewiesen. Von da an hatte die Krypto-Währung eine dreitägige Konsolidierung um die $8600; nach dem Durchbrechen dieser Linie hatte das