Bitcoin-Preisanalyse: Bitcoin hält die entscheidende Unterstützungslinie und bereitet sich auf einen großen Schritt in dieser Woche vor

Nachdem sie die signifikante 200-Tage-Gleitlinie bei 9.060 Dollar berührt hatte, wurde in Italien Bitcoin schnell auf 8400 Dollar zurückgewiesen. Von da an hatte die Krypto-Währung eine dreitägige Konsolidierung um die $8600; nach dem Durchbrechen dieser Linie hatte das rückläufige Momentum jedoch $8200 als Wochen-Tiefststand verzeichnet. Zufall? Wenn wir uns das folgende 4-Stunden-Chart ansehen, können wir sehen, dass die Preisbewegung auch bei Bitcoin Future des vergangenen Monats auf dem markierten aufsteigenden Kanal genau wiedergegeben wird, während die $8200 die untere Grenze des Kanals darstellen.

In Italien erklärt Bitcoin Future die Preisgestaltung

Bitcoin fand dort Unterstützung, zusammen mit dem 38,2% Fibonacci-Retracement-Level der Tages-Chart (~8300 $). Zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Zeilen macht Bitcoin das Tempo leicht nach oben und beschäftigt sich derzeit mit der Unterstützung, die sich in ein Widerstandsniveau von $8400 – $8460 verwandelt hat (zur Erinnerung: das letzte war das Tief der vergangenen Woche, das vier Mal getestet wurde, bevor es durchbrochen wurde).

Denken Sie daran, dass es immer noch Wochenende ist, und es ist auch das chinesische Neujahr. Wie wir bereits erwähnt haben, ist der Feiertag für Bitcoin eher bärig.

Mit einer gewissen Vorsicht, wie hier in der jüngsten Preisanalyse erwähnt, ist die Korrektur bisher gesund, solange Bitcoin den markierten aufsteigenden Kanal respektiert.

  • Gesamte Marktkapitalisierung: 231,7 Milliarden Dollar
  • Bitcoin Marktkapitalisierung: 153,2 Milliarden Dollar
  • BTC-Dominanz-Index: 66.0%

Wichtige Ebenen, die es zu beobachten gilt & nächste Ziele

– Unterstützungs-/Widerstandsstufen: Wie oben erwähnt, testet Bitcoin die $8400 – $8450 erneut, aber jetzt als Widerstand.

Im Falle einer Auflösung ist das nächste Ziel für Bitcoin wahrscheinlich der $8600-Preisbereich, der auch den 4-Stunden-MA-50 (die rosa-weiße Linie) enthält. Weiter oben liegen $8800 und $8900, die die signifikante 200-Tage-Gleitmittel-Linie enthalten (auf der folgenden Tages-Chart durch die hellgrüne Linie markiert).

Von unten ist die erste Unterstützungsebene die Fib-Ebene von $8300, zusammen mit der unteren absteigenden Trendlinie, die den aufsteigenden Kanal aufbaut. Weiter unten liegt das Wochen-Tief bei $8200, bevor es in den Bereich von $8000 reicht, der die 100-Tage-Gleitenden-Durchschnittslinie (weiße Linie) enthält.

– Der RSI-Indikator: Wie bereits in unserer vorherigen Analyse erwähnt, fand der Momentum-Indikator Unterstützung oberhalb des RSI-Wertes von 54-55.

Ein zinsbullisches Zeichen könnte sich im Namen des stochastischen RSI-Oszillators ergeben. Letzterer steht kurz davor, einen Cross-Over im überverkauften Bereich zu durchlaufen.

– Das Handelsvolumen: Das Volumen ist in den vergangenen Tagen relativ gering, was sich durch die chinesischen Feiertage erklären lässt.